"GAME"-Ausbildungsmesse am 15. März

22.02.2018
"GAME"-Ausbildungsmesse
Neuer Name, neuer Veranstalter: Am Donnerstag, 15. März, findet zum bereits 20. Mal die Geseker Ausbildungsbörse statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Remco van der Velden präsentieren sich 45 Unternehmen und Organisationen auf der "GAME - 20. Geseker AusbildungsMesse" von 13.30 bis 18.00 Uhr in der Sekundarschule Geseke, Auf den Strickern 30. Veranstaltet wird die "GAME" erstmals vom Geseker Wirtschafts-Netzwerk (GWN), das allen Besuchern einen Einblick in die Vielfalt der verschiedenen Berufsfelder geben möchte.

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe sowie ihre Eltern und Erziehungsberechtigen, um sich umfangreich im persönlichen Kontakt mit den Unternehmen über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu informieren. Auf der "GAME" haben die Schülerinnen und Schüler aber auch die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen von Profis prüfen zu lassen. Ferner besteht die Gelegenheit, hochwertige Bewerbungsbilder direkt vor Ort anfertigen zu lassen.

Um die berufliche Zukunft individuell planen zu können, gilt es Folgendes herauszufinden: Was fällt mir leicht? Was interessiert mich? Was macht mir Spaß? Die "GAME" will dabei helfen, auf all diese Fragen Antworten zu finden.

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgt der Förderverein der Sekundarschule. Der Eintritt ist frei.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben