Neujahrsempfang der Stadt Geseke am 28. Januar 2018

11.01.2018
Plakat Neujahrsempfang

800 Jahre Stadtrechte haben die Bürgerinnen und Bürger und viele auswärtige Gäste gemeinsam mit der Stadt Geseke im letzten Jahr gefeiert. Zu einem Rückblick auf das Jubiläumsjahr und vor allem einem Ausblick auf 2018 lädt Bürgermeister Dr. Remco van der Velden alle Interessierten am 28. Januar 2018 um 11.00 Uhr beim Neujahrsempfang ganz herzlich ein.

"Wir haben 2017 ein großartiges Stadtjubiläum gefeiert. Ich möchte mich für das Engagement, die Arbeit und die Unterstützung bei den vielen Gesekerinnen und Geseker noch einmal ganz herzlich bedanken und lade Sie zu einem Glas Sekt beim Neujahrsempfang ein. Lassen Sie uns gemeinsam auf das Jahr 2017 zurückschauen und einen Blick auf 2018 werfen. Ich freu mich sehr, dass der Musikzug Störmede die Veranstaltung musikalisch begleiten wird".

Die Veranstaltung im großen Festsaal des Gymnasiums Antonianum beginnt um 11.00 Uhr. Einlass ist um 10.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bild vom Musikzug Störmede
Der Musikzug aus Störmede sorgt für die musikalische Begleitung des Neujahrsempfanges.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben