Weihnachtlicher Glanz im Alten Rathaus

08.12.2015

Die Kinder der Geseker Kindergärten haben in der Vorweihnachtszeit fleißig gebastelt - Kugeln bemalt, Sterne, Glocken, Papierengel ausgeschnitten oder ausgeprickelt, Holzengel gebastelt und vieles mehr. Einige ihrer wunderschönen Exemplare stellten die Kinder der städtischen Kindergärten aus Ehringhausen und Störmede sowie des AWO-Kindergartens "Rasselbande" und des Stiftskindergartens St. Cyriakus jetzt der Stadt Geseke zur Verfügung.
Bewundert werden können die Schmuckstücke am Tannenbaum im Foyer des Alten Rathauses am Teich. "Es ist wunderbar, dass die kleinen Künstler mit ihrem Tannenbaumschmuck unseren Eingangsbereich im historischen Rathaus bereichern", bedankten sich Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Familienmanagerin Rita Lemke bei den Kindergärten und vor allem bei den Kindern.

Der wunderschön geschmückte Baum im Alten Rathaus.
Blick auf den selbstgebastelten Tannenbaumschmuck.
Blick auf den selbstgebastelten Tannenbaumschmuck.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben