Neue Leuchtmittel reduzieren den Stromverbrauch im Sitzungssaal des Alten Rathauses

23.12.2016
Blick auf den Kronleuchter im Alten Rathaus am Teich

Auf LED Leuchtmittel hat das städtische Gebäudemanagement jetzt die Kronleuchter im Sitzungssaal des denkmalgeschützten Gebäudes"Altes Rathaus" am Teich in Geseke umgestellt.

Die insgesamt 84 Glühlampen im Globeformat in den drei Kronleuchtern aus den achtziger Jahren sind auf sogenannte Filament-LED-Lampen umgerüstet worden. Das reduziert den Stromanschlusswert von 3,36 kW auf nun nur noch 0,34 kW.

Thorsten Winter (städt. Gebäudemanagement): "Durch die Umstellung der Leuchtmittel sparen wir 90% des Stromverbrauches ein, und das bei gleichbleibender Helligkeit. Da haben sich die Kosten für die Umrüstung in Höhe von 600 € schnell wieder amortisiert. Im nächsten Jahr werden wir dann auch noch die umlaufenden Leuchtstoffröhren im Sitzungssaal durch LED-Stripes ersetzen."

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben