Stadtführung zum Jubiläum

11.07.2017
Stadtjubiläum
Wenn am Montag, 17. Juli, die Feierlichkeiten zum großen Stadtjubiläum in Geseke zumindest auf dem Marktplatz eine kleine Pause einlegen, bietet der Verein für Heimatkunde eine ganz besondere Stadtführung an, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Erstmals wird mit verteilten Rollen und in an die Stadtgeschichte angelehnten Kostümen Wissenswertes zu den 800 Jahren städtischer Überlieferung weitergegeben.

Um 18 Uhr beginnt die Führung am Franziskanerkloster. Anschließend werden dann die Figuren des Bürgermeisters, der Äbtissin und einer Bürgerin der Stadt besucht, bevor am Endpunkt des Rundganges der Stadtgründer Engelbert von Berg wartet. Nach 90 Minuten endet die Führung auf dem Marktplatz.

Eine Anmeldung für die Führung ist nicht erforderlich. Wie alle öffentlichen Führungen des Vereins für Heimatkunde ist auch dieser Stadtrundgang kostenfrei.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben