Gösselkirmes 2017 offiziell eröffnet

04.05.2017

Bei kaltem aber trockenem Wetter begann die 84. Geseker Gösselkirmes. Schön früh am Morgen, einige schon vor der Arbeit, schlenderten die Geseker über den traditionellen Vieh- und Krammarkt, der Hühner, Taschen, Putzmittel und viele weitere nützlichen Dinge bot. Bevor Bürgermeister Dr. Remco van der Velden gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Festkomitee Gösselkirmes, Hans Schuster, die Gösselkirmes offiziell auf dem Marktplatz eröffnete, spielte die Stadtkapelle Geseke einige Stücke. Die glücklichen Gewinner der vom Wirtschaftsnetzwerk Geseke gesponserten zehn Geseker Gutscheine zogen Fin und Lina vom Volkstanzkreis Geseke.

 

Bild vom Krammarkt
Die Tiere auf dem Krammarkt waren wieder ein Blickfang auf dem Krammarkt.
Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Hans Schuster, Vorsitzender Festkomitee Gösselkirmes, eröffneten die Gösselkirmes auf dem Marktplatz.
Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Hans Schuster, Vorsitzender Festkomitee Gösselkirmes, eröffneten die Gösselkirmes auf dem Marktplatz
In diesem Jahr stellt sich der Reitverein Geseke e.V. im Zelt der Begegnung vor.
In diesem Jahr stellt sich der Reitverein Geseke e.V. im Zelt der Begegnung vor. Bullenreiten, Voltigiervorführungen und vieles mehr können Sie im Zelt der Begegnung an diesem Wochenende erleben.
Nachfolgend sehen Sie einige Bilder vom ersten Tag der Gösselkirmes

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben