Geseker Hexen eröffnen Karnevalssaison

13.11.2017
Als neues Accessoire trägt Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden nun einen Schal, den ihm die Geseker Hexen passend zum Karnevalsauftakt überreichten.
Als neues Accessoire trägt Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden nun einen Schal, den ihm die Geseker Hexen passend zum Karnevalsauftakt überreichten.

Die fünfte Jahreszeit hat am Samstag, 11. November, auch in Geseke begonnen. Pünktlich um 11.11 Uhr zogen acht Geseker Hexen mit lautstarkem Gesang zum Haus Thoholte. Hier warteten bereits Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Ortsvorsteherin Maria Luise Hans, um gemeinsam mit den Hexen die Karnevalssession einzuläuten.

Als besonderes Geschenk an den Bürgermeister hatten die Damen einen Schal in ihrem Gepäck, der in diesem Jahr eigens zum 45. Geburtstag der Hexen angeschafft wurde. Ausgestattet mit dem neuen Accessoire passt der Liedtext der Hexen künftig dann noch besser. Schließlich singen die Hexen über den Verwaltungschef: "Mein Gott was ist der Remco schön, oben, unten in der Mitte, rundherum."

Bis Aschermittwoch, also bis zum 14. Februar 2018, herrschen nun die Geseker Hexen über das Rathaus. Höhepunkt des Karnevalstreibens in der Hellwegstadt ist dann wie in jedem Jahr der traditionelle Hexensturm an Weiberfastnacht, der wie gewohnt vor dem Alten Rathaus stattfinden wird.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben