Stadtkirche St. Petri

10.10.2017

Stadtführung "Geseke entdecken" am 21. Oktober 2017

Die Baugeschichte der Stadtkirche steht im Mittelpunkt der Stadtführung.
Die Baugeschichte der Stadtkirche steht im Mittelpunkt der Stadtführung.

Die Stadtkirche St. Petri, die zu den Urpfarren des östlichen Hellwegs gehört, ist Mittelpunkt der Stadtführung "Geseke entdecken" am 21.Oktober 2017.
Im Fokus der Führung von Ernst Heers steht die verwinkelte Baugeschichte, vom vorromanischen Apsidensaal bis zur Renovierung in den letzten Jahren.

Die Stadtführung beginnt um 15.00 Uhr am Marktplatz (Treffpunkt: Brunnen). Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Die Stadtführung aus der Reihe "Geseke entdecken" des Vereins für Heimatkunde e.V., der Initiative Geseke und der Stadt Geseke kostet 2 € pro Person. 

Weitere Termine aus der Reihe "Geseke entdecken" 

  • 03.12.2017 – Nachtwächterführung.


Nähere Informationen erhalten Sie im Presseamt der Stadt Geseke unter der Telefon-Nummer 02942/500 49 oder im Internet unter http://www.geseke.de/aktuell/Kultur/117200100000011443.php.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben