Bereitschaftsdienst der Ärzte

Telefonisch erreichbarer Bereitschaftsdienst

Rufnummer 116117 des Bereitschaftsdienstes
Bereitschaftsdienst der Kassenärzte
Bei akuten Notfällen und lebensbedrohlichen Situationen wählen Sie bitte die Notrufnummer 112.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen ist kein Rettungsdienst. Er steht vielmehr außerhalb üblicher Praxisöffnungszeiten zur Verfügung für Erkrankungen, mit denen man normalerweise einen niedergelassenen Arzt aufsuchen würde, deren Behandlung aber aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Werktag warten kann. In solchen Fällen wählen Sie also bitte die bundesweit einheitliche Nummer 116117. Alternativ dazu haben Sie die Möglichkeit, die zentrale Notfallpraxis in Lippstadt zu konsultieren (siehe nachstehend), sofern Sie diese zu deren Öffnungszeiten problemlos erreichen können.

Zentrale Notfallpraxis in Lippstadt

Die zentrale Notfallpraxis für die Region Lippstadt, Geseke, Erwitte, Anröchte und Wadersloh befindet sich in Lippstadt. Die Praxis ist im monatlichen Wechsel im Dreifaltigkeitshospital und im Ev. Krankenhaus in Lippstadt für Sie dienstbereit.

Die zentrale Notfallpraxis ist nicht gleichbedeutend mit den Notfallambulanzen bzw. Notaufnahmen der heimischen Krankenhäuser. Während letztere rund um die Uhr für akute Notfälle bereitstehen, ist die Notfallpraxis nur zu bestimmten Zeiten besetzt. Die Öffnungszeiten und weitere Details können Sie über den nachstehenden Link abrufen oder telefonisch bei den Krankenhäusern erfragen: 02941 / 758-1150 (Dreifaltigkeitshospital) oder 02941 / 67-1850 (Ev. Krankenhaus).

Fachärztlicher Bereitschaftsdienst

Ergänzend zum allgemeinen Bereitschaftsdienst gibt es in Westfalen-Lippe auch drei fachärztliche Notdienste:

  • einen augenärztlichen Notfalldienst
  • einen HNO-Notfalldienst
  • einen kinder- und jugendmedizinischen Notdienst

Auch hier gilt die Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117. Unter dieser Nummer erfahren Sie, welche Facharztpraxis geöffnet hat.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben