Rettungswesen

Bildliche Darstellung eines Blaulichts

In Geseke existiert ein gut funktionierendes Rettungswesen, das im Ernstfall schnell und effektiv medizinische und sonstige notwendige Hilfe leisten kann. Als eine ganz wesentliche Säule in der Architektur des Rettungswesens ist hier sicherlich die in Geseke stationierte Rettungswache des Kreises Soest zu nennen. Unverzichtbar ist ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geseke mit ihren Löschzügen und Gruppierungen in der Kernstadt und den Ortsteilen. Aber auch die ortsansässigen Hilfsdienste (Deutsches Rotes Kreuz, Malteser, DLRG) sind im Zivil- und Katastrophenschutz nicht wegzudenken und ungemein wichtig.

Notruf

Im Notfall wählen Sie bitte die 112. Bitte beachten Sie auch die sonstigen Notrufnummern, die wir auf der Notruftafel (weiter unten) für Sie zusammengestellt haben.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben