Online-Wohngeldantrag

20.11.2017
Wohngeldantrag

In Zeiten der Digitalisierung geht manches ohne Papier, wofür früher noch umfangreiche Formulare auszufüllen waren. Auch Ihren Antrag auf Wohngeld können Sie inzwischen online bei der Stadt Geseke einreichen. Diese Möglichkeit besteht für

  • Erstanträge,
  • Erhöhungsanträge und
  • Wiederholungsanträge.

Der Online-Antrag auf Wohngeld setzt voraus, dass Sie zunächst über die Internetseite wohngeldrechner.nrw.de eine unverbindliche Wohngeld-Probeberechnung durchführen lassen. Direkt im Anschluss an die Probeberechnung haben Sie dann die Möglichkeit, Ihren Antrag über eine gesicherte Verbindung online an die Wohngeldstelle der Stadt Geseke zu übermitteln.

Wer Papiervordrucke bevorzugt, kann selbstverständlich weiterhin auch auf herkömmliche Weise über die entsprechenden Formulare Wohngeld beantragen. Wir bieten Ihnen hier beide Möglichkeiten nebeneinander an.

Computertastatur und Wohngeldantrag

Ansprechpersonen

- Buchstaben A-K
Am Teich 13  - Raum 8 (Eingangsgeschoss)
59590 Geseke
- Buchstaben L-Z
Am Teich 13  - Raum 8 (Eingangsgeschoss)
59590 Geseke

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben