Weiterbildung

Globalisierung, demografische Entwicklung und die zunehmende Komplexität vieler Berufsbilder führen zu einem steigenden Bedeutungsgewinn von Weiterbildung und Qualifizierung. Es wird notwendig, den Beschäftigten Qualifikationen zu vermitteln, die im beruflichen Alltag benötigt werden, um deren Beschäftigungsfähigkeit und somit die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten.

Das Land NRW sowie der Bund bieten für Unternehmen, Beschäftigte sowie Berufsrückkehrende konkrete finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsaktivitäten mit dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben