Geseke und Ortsteile

Übersichtskarte der Geseker ortsteile

Die ländlich geprägten Ortsteile von Geseke bieten exzellente Wohnqualität in gepflegter und ruhiger Lage, umgeben von intakter Natur. Jeder Stadtteil hat seinen eigenen, dörflichen Charakter und seine malerischen Sehenswürdigkeiten (z.B. die Kirchen, das Barockschloss in Eringerfeld oder das Rittergut in Störmede, um nur einige zu nennen). Und jeder Stadtteil hat seine liebenswerten Besonderheiten und Traditionen.

Die Kernstadt mit dem historischen Stadtzentrum, der Fußgängerzone, attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und vielfältigsten Angeboten für Jung und Alt ist ebenfalls ein Ort, an dem es sich hervorragend leben lässt. Jahrhunderte alte Fachwerkhäuser, wunderschöne Kirchen, viele kleine Straßen und Gassen, die idyllische Teichpartie, der Marktplatz, der Park Thoholte, das Hellweg-Museum und nicht zuletzt die zu einem Fußweg ausgebaute, vollständig erhaltene Wallanlage laden immer wieder zum Bummeln, Schauen und Verweilen ein.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben