Bildcollage aus Geseker Ansichten
Willkommen in Geseke
Aktuell
Bürgerservice
Politik
Stadtinfos und Tourismus
Wirtschaft
Gesundheit
Soziales
Kontakt
Donnerstag, 19.10.2017

Schriftgröße

+ | - |  Standard

Darstellung

Suche

Sommerferienspaß 2017

Interessierte Vereine und Verbände können sich bis zum 10.03.217 zur Teilnahme anmelden

Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Altern zwischen 6 und 20 Jahren konnte die Stadt Geseke in den vergangenen Jahren mit Unterstützung der Vereine und Verbände, städtischen Institutionen und dem Kreis Soest gestalten und organisieren.

So haben die Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtgebiet und den Ortsteilen von Geseke in den Sommerferien die Möglichkeit, spannende Abenteuer zu erleben, den Umgang mit Tieren kennenzulernen, neue Sportarten auszuprobieren, sich künstlerisch zu betätigen und die Vereine und Verbände kennenzulernen.

Alle Angebote werden kurz vor den Sommerferien in einer Broschüre veröffentlicht.

"Es wäre schön, wenn sich beim diesjährigen Sommerferienspaß für die Zeit vom 17. Juli bis zum 29. August 2017 wieder zahlreiche Geseker Vereine und Verbände beteiligen würden", hofft Rita Lemke von der Abteilung Kinder, Jugend und Familie der Stadt Geseke. "Das Sommerferienprogramm wurde in den letzten Jahren sehr gut frequentiert, so dass wir optimistisch das Programm für die Sommerferien planen. Die Teilnahme-Bedingungen haben sich gegenüber dem Vorjahr nicht verändert."

Meldebogen sind im Jugendzentrum, bei der Stadtverwaltung (Zi. 106) sowie hier zu erhalten. Die angebotenen Ferienspaßaktionen werden unter bestimmten Voraussetzungen vom Kreis Soest gefördert. Sollten Fragen bezüglich der Teilnahme bestehen, wenden Sie sich gern an Frau Rita Lemke (Tel. 02942-50034) oder an das Jugendzentrum (Tel. 02942-50070).

Bitte geben Sie den Meldebogen unbedingt bis zum 10. März ab; spätere Meldungen können leider nicht berücksichtigt werden!

 

Meldebogen für den Sommerferienspaß 2017 (pdf)