Bildcollage aus Geseker Ansichten
Willkommen in Geseke
Aktuell
Bürgerservice
Politik
Stadtinfos und Tourismus
Wirtschaft
Gesundheit
Soziales
Kontakt
, 22.10.2017

Schriftgröße

+ | - |  Standard

Darstellung

Suche

Wirtschaftsschau und Weinfest

Programm

Freitag, 09. Juni 2017
Wirtschaftsschau : 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Weinfest: 13.00 Uhr - 24.00 Uhr
Eintritt frei!
13.00 Uhr Eröffnung der Wirtschaftsschau durch den Schirmherren Hubertus Winterberg, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur
13.30 Uhr Eröffnungsrundgang mit Gästen aus Politik und Wirtschaft
14.30 Uhr Vorführung Landschaftsbau Schumacher und Brandschutz Neuhaus
17.00 Uhr - 
19.00 Uhr
Unternehmertreffen im Weindorf
Jugendorchester der Stadtkapelle Geseke
20.00 Uhr -
24.00 Uhr

Live Musik mit dem "Trio Lounge"

20.30 Uhr

Offizielle Eröffnung des Weindorfes durch Hans Rudolf Potstawa, Schirmherr des 25. Weinfestes

21.00 Uhr

Ehrungen aus Anlass des 25. Weinfestes und Begrüßung der Weinprinzessin Daniela Wisser aus der Pfalz

 

Samstag, 10. Juni 207
Wirtschaftsschau: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Weinfest: 11.00 Uhr - 24.00 Uhr
Eintritt 2,50 € / Kinder bis 12 Jahren frei
18.00 Uhr -
19.30 Uhr
Ostwestfälischer Volkstanzkreis: Gastland Schweden
20.00 Uhr -
24.00 Uhr
Musikduo Kruse &  Blanke

 

Sonntag, 11. Juni 2017
Wirtschaftsschau: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Weinfest: 10.00 Uhr - 20.00 Uhr
Eintritt 2,50 €  / Kinder bis 12 Jahren frei
11.00 Uhr -
13.30 Uhr
Big Band der Musikschule Geseke
14.00 Uhr &
15.15 Uhr
Vorführung der Taekwondo-Abteilung des SV 03 Geseke
14.15 Uhr &
15.30 Uhr
Orientalischer Tanz mit der Gruppe Tarana-un-nisa
14.30 Uhr -
18.30 Uhr
Live-Musik  mit "Heppy and Friends"

 

 

Klein aber fein präsentiert sich die Wirtschaftsschau in diesem Jahr in Geseke. Vom 09. bis zum 11. Juni präsentieren sich und ihre Produkte und Dienstleistungen rund 80 Aussteller auf dem Schützenplatz an der Bürener Straße. Gleichzeitig wird das 25. Geseker Weinfest, ebenfalls auf dem Gelände des Schützenplatzes, gefeiert. Das Weinfest wird von Weinprinzessin Daniela Wisser aus der Pfalz und Schirmherr Hans Rudolf Potstawa, der das Weinfest vor 25 Jahren ins Leben rief, eröffnet.

Organisator Hans Schuster von der IHG Schuster Marketing GmbH: "Die Gäste erwartet ein interessantes Programm. Ich freue mich, das wir für das Wochenende noch den Gamestruck für Familien gewinnen konnten. Hier können Familien an den akutellen Spielkonsolen namenhafter Marktführer spielen. In der Schützenhalle findet man eine  Slotmachine, es rollen auf drei 65 Full HD Bildschirmen im Hochformat  Slots in Manier eines einarmigen Banditen. Nach zwei Wirtschaftsschauen im Steinbruch Kohle Süd bringt der Schützenplatz die Wirtschaftsschau wieder näher an die Innenstadt."

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Margarete Niehues, Koordinatorin des Geseker Wirtschafts-Netzwerkes:"Wir laden Sie herzlich ein, kommen Sie nach Geseke, erleben Sie die Leistungskraft und Vielfalt der heimischen Unternehmen und lassen Sie sich in persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern von den Angeboten überzeugen. Gleichzeitig können Sie bei einem guten Glas Wein entspannen und sich in angenehmer Atmosphäre unterhalten."

Wirtschaftsförderer Hermann-Josef Wulf, Hans Schuster (IHG Schuster Marketing GmbH), Margarete Niehues (Koordinatorin des Geseker Wirtschaftsnetzwerkes) und Bürgermeister Dr. Remco van der Velden freuen sich auf die Wirtschaftsschau und das Weinfest am kommenden Wochenende.
Wirtschaftsförderer Hermann-Josef Wulf, Hans Schuster (IHG Schuster Marketing GmbH), Margarete Niehues (Koordinatorin des Geseker Wirtschaftsnetzwerkes) und Bürgermeister Dr. Remco van der Velden freuen sich auf die Wirtschaftsschau und das Weinfest am kommenden Wochenende.

Geseker Artikel zu Sonderpreisen am Stand der Stadt Geseke

800 Jahre Stadtrechte - anlässlich des Stadtjubiläums hat die Stadt Geseke verschiedene Geseker Artikel von der Brotdose über ein Kartenspiel bis zu einem Schirm und einiges mehr aufgelegt. Diese Artikel können Sie zu Sonderpreisen am Stand der Stadt Geseke in der Schützenhalle erwerben.