Radstation

Foto von der Eröffnung der Radstation

Die Radstation befindet sich in der ehemalige Gepäckannahme der Bahn am Bahnhof.
118 Fahrräder können auf zwei Etagen sicher und trocken untergebracht werden. Man hat sich für die Etagen-Version entschieden, um den Raum sinnvoll auszunutzen. Dabei wird der obere Bereich des Radständers so abgekippt, dass auch Frauen und ältere Personen mühelos ihr Fahrrad unterstellen können. Pächter Hartwig Seger möchte den unteren Bereich trotzdem mehr den weiblichen und älteren Mitbürgern zu Verfügung stellen.

Öffnungszeiten: 
Montag - Sonntag (an 365 Tagen im Jahr) 24 Stunden offen


Die Tickets können bei dem Pächter (Hartwig Seger) erworben werden, der neben der Radstation den Fahrkartenschalter betreibt.

Kosten

Tagesticket
0,70 €
Wochentickets 3,50 €
Monatstickets 7,00 €
Halbjahrestickets 40,00 €
Jahrestickets 70,00 €

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben