Schiedspersonen

Der Rat der Stadt Geseke hat mit Zustimmung des Amtsgerichts Lippstadt die nachstehend benannten Schiedspersonen für folgende Schiedsamtsbezirke gewählt:

 

Schiedsamtsbezirk I

Schiedsamtsbezirk II

(Der Bezirk umfasst den Kernstadtbereich Geseke)

(Der Bezirk umfasst die Stadtteile Bönninghausen, Ehringhausen, Eringerfeld, Ermsinghausen, Langeneicke, Mönninghausen und Störmede)

Schiedsmann:

Hans-Georg Dröge
Lipperpfad 9
59590 Geseke
Tel.: 02942 / 574 164

Schiedsmann:

Roland Röwekamp
Birkenweg 21
59590 Geseke-Ehringhausen
Tel.: 02942 / 77487

Die Schiedspersonen beider Schiedsamtsbezirke vertreten sich gegenseitig. Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung im Hause der jeweiligen Schiedsperson.

Kurze Übersicht über das Schiedsmannswesen:

  • erste Einführung 1827 in Preußen

  • heute gibt es ca. 10.000 Schiedsmänner und Schiedsfrauen

  • Wahl der Schiedspersonen durch den Stadtrat für  eine Amtsdauer von 5 Jahren

  • das Schiedsamt ist ein Ehrenamt

  • die Schiedspersonen führen Schlichtungsverfahren in Straf- und Zivilsachen durch

  • das Schlichtungsverfahren ist sehr kostengünstig

  • die Schlichtung durch Schiedspersonen ist in bestimmten Fällen Pflicht, bevor ein Gericht angerufen werden kann

Zahlreiche Informationen über das Schiedsamt gibt es beim Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen unter
www.schiedsamt.de.

Zuständige Ansprechpartner:  

Mühlenstraße 11  - Raum 4
59590 Geseke
Mühlenstraße 11  - Raum 4
59590 Geseke

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben