Entsorgung von Altpapier

Informationen über die Entsorgung von Altpapier

Altpapier wird vierwöchentlich über die Altpapiertonne eingesammelt.

 
In die Altpapiertonne gehören: Nicht in die Altpapiertonne gehören:
  • Zeitungen, Illustrierte, Broschüren
  • Pappe, Kartonagen, Packpapier
  • Schreib-, Kopier-, Computerpapier
  • Hefte, Bücher (evtl. ohne Deckel)
  • verschmutzte Papiere (z.B. Hygienepapier)
  • fettdichte und wasserfeste Papiere (Pergamentpapier)
  • mit Kunststoff oder Metall beschichtete Papiere
  • Kohle- oder Selbstdurchschreibpapiere
  • mit wasserunlöslichem Kleber behaftete Papiere
  • Verbundstoffe mit Papier (z.B. Milchblockpackungen)
  • alle technischen Spezialpapiere
 
Altpapier kann auch beim Wertstoffhof Geseke abgegeben werden.

Zuständige Ansprechpartner:  

An der Abtei 1  - Raum 007
59590 Geseke

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben