Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internetangebot der Stadt Geseke und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Die Datenspeicherung erfolgt insbesondere zu statistischen Zwecken (Website-Statistiken) sowie zwecks weiterer technischer und inhaltlicher Optimierung der Website. Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem

Gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners bzw. die Netzwerk-Adresse des Providers, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können damit aber nicht ohne weiteres gebildet werden. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder zu nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz bei Kommunikation per E-Mail.

Bei Fragen zum Schutz Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an die Webmaster.

Darüber hinaus steht Ihnen auch als Ansprechpartner zur Verfügung:

Landesbeauftragte/r für den Datenschutz, Reichsstr. 43, 40217 Düsseldorf
Telefon : (0211) 38 42 40
Fax : (0211) 38 42 410

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben