Umgestaltung Marktplatz

Die Umgestaltung des Geseker Marktplatzes ist ein aus Mitteln der Städtebauförderung von Bund und Land gefördertes Projekt.

Das Projekt ist Bestandteil des ISEK (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) der Stadt Geseke, welches im Dezember 2017 vom Rat beschlossen worden ist. Das ISEK ist die Grundlage zur Aufnahme in das Bund-LÄnder-Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren", welches das Ziel verfolgt, Maßnahmen zur Erhaltung, Erneuerung und Belebung der innerstädtischen Strukturen und ihrer Nutzungs- und Erlebnisqualität zu fördern. 

In dem mehrseitigen Heft erhalten Sie Informationen zur Hauptumbaumaßnahme, u.a. werden die einzelnen Bauphasen genau beschrieben sowie Parkmöglichkeiten in der Innenstadt aufgezeigt
Prof. Michael Baales (Leiter der LWL-Archäologie für Westfalen, Außenstelle Olpe), Dr. Andreas Wunschel (LWL-Archäologie für Westfalen Referat Mittelalter- und Neuzeitarchäologie, Münster) und Ralf Mahytka (Fa. EggensteinExca) erläutern auf dem Marktplatz die archäologischen Funde.

Geseker Marktwerkstatt 02.12.2017 | Vorstellung 1. Planentwurf
Geseker Marktwerkstatt 01.12.2018 | Öffentliche Präsentation Umgestaltung Geseker Markltplatz

Hier finden Sie Fakten zu verschiedenen Themen zur Neugestaltung des Geseker Marktplatzes.
Hier finden Sie das Baumgutachten.
Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Geseke zum Thema Marktplatz.
Zum Thema "Umgestaltung Marktplatz" finden Sie hier die Folge 1 "Geseker Marktwerkstatt - 02.12.2017", die Folge 6 "Geseker Marktwerkstatt - 01.12.2018" und die Folge 8 "Fakten zum neuen Marktplatz".

Ratsbürgerentscheid "Für einen neuen Marktplatz" (Ratsbegehren) |Bürgerentscheid "Erhalt des Geseker Marktplatzbrunnens" (Bürgerbegehren) | Stichfrage

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben