"Geseke entdecken" im Mai 2019

17.04.2019

Die Geschichte der Stadt können Interessierte bei verschiedenen Stadtführungen aus der Reihe "Geseke entdecken" von März bis November 2019 erkunden. Nach der Familienführung im den Osterferien am 25. April bietet die Initiative Geseke gemeinsam mit dem Verein für Heimatkunde und der Stadt Geseke auch im Wonnemonat Mai zwei Führungen an.

"Magische Orte"

Tanzten hier die Wassernixen m Mondschein? Erfahren Sie es bei der Stadtführung "Magische Orte" am 11. Mai 2019.
Tanzten hier die Wassernixen m Mondschein? Erfahren Sie es bei der Stadtführung "Magische Orte" am 11. Mai 2019.

Am Samstag, 11. Mai, können Sie mit Heinz-Josef Sauerland die "Magischen Orte" von Geseke entdecken. Gemeinsam entdecken Sie, wo Bauer Stratmanns Kuh im Boden versank, die Quellen am Hellweg entstanden sind oder Wassernixen im Mondschein tanzten. Die Führung beginnt um 16.00 Uhr.

Treffpunkt ist am Penny-Parkplatz.

Vogelstimmenexkursion

Am 12. Mai (Sonntag) um 18.00 Uhr können Sie gemeinsam mit Andreas Kämpfer-Lauenstein durch das Stälper Holz spazieren und auf Vogelstimmenexkursion gehen. Treffpunkt zur Vogelstimmenexkursion ist um 18.00 Uhr am Trimm-Dich-Pfad (Parkplatz). Bitte melden Sie sich im Presseamt der Stadt Geseke (Telefon: 02942 - 500 49) an.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 109
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben