Freie Plätze beim Bildhauerkurs

10.07.2019
Archivbild: Ein Relief aus Porenbetonstein
Aus Porenbetonstein gefertiges Reliefs beim Sommerferienspaß. (Archivbild)
Noch zwei Tage Schule, dann ist es endlich soweit - Sommerferien. Wer am zweiten Ferientag, Dienstag, 16. Juli 2019, Zeit und vor allem Lust hat, sich kreativ zu betätigen, der ist beim Bildhauerkurs für Kinder an der passenden Stelle. Gemeinsam mit dem Bildhauer Uwe Albert werden in vier Stunden aus 30 x 40 cm großen Porenbetonsteinen tolle Skulpturen gearbeitet und anschließend mit "Eddies Spezialmörtel" verputzt, um sie wetterfest zu machen. Der Workshop beginnt am 16. Juli um 10.00 Uhr. Anmeldungen nimmt das JUZ unter der Telefon-Nummer 02942/500-70 gerne entgegen. In dem Teilnehmerbeitrag von 27,00 ¤ sind die Materialkosten für einen Stein und die Werkzeugbenutzung enthalten. Bitte Kleidung, die schmutzig werden kann, Arbeits- oder Gartenhandschuhe, Schutzbrille (wenn vorhanden), Verpflegung und Getränke mitbringen. Wichtig: geschlossene Schuhe.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben