Wasserspenden

26.07.2019

Bäume und Blumen leiden unter den sommerlichen Temperaturen

Die Trockenheit und die hohen Temperaturen mit fast 40 Grad lassen die Bäume und Blumen im Gebiet der Stadt leiden. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes gießen in den frühen Morgenstunden bis zum Spätnachmittag die Pflanzen, die an vielen Stellen nicht mehr das notwendige Wasser im Boden finden.

"Die Kollegen vom Bauhof sind zwar ständig unterwegs, können aber nicht an allen Stellen sein. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Bäume und Blumen vor Ihrer Haustür wässern würden", bittet Bürgermeister Dr. Remco van der Velden angesichts der extremen Temperaturen die Bürgerinnen und Bürger um Hilfe. "Danke möchte ich auch der VGW sagen, die uns als Partnerkommune in diesem Jahr wieder 5.000 Kubikmeter Wasser für die Bewässerung kostenlos zur Verfügung stellt."

Mitarbeiter Lothar Rinschede wässert die Bäume am Kapellenweg
Lothar Rinschede vom städtischen Bauhof wässert Bäume und Pflanzen.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben