Hochadliges kaiserliches freiweltliches Damenstift

06.09.2019

Stadtführung "Geseke entdecken" am 20. September 2019

Kreuzgang der Stiftskirche

Eine Reise durch das hochadlige, kaiserliche, freiweltliche Damenstift mit Maria Elisabeth, einer Frau aus dem Mittelalter, erleben Sie am Freitag, den 20. September 2019 um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist am Alten Rathaus, Am Teich 13, in Geseke.

Maria Kreggenwinkel alias Maria Elisabeth nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Vergangenheit des Damenstiftes. Von der Gründung, über das Leben im Damenstift bis zum Ende des Stiftes.

Die Stadtführung "Hochadliges kaiserliches freiweltliches Damenstift" am 20.09.2019 kostet 2,00 ¤ pro Person. Bitte melden Sie sich im Presseamt der Stadt Geseke, per Telefon-Nr. 02942/500 49 oder Mail presseamt@geseke.de, an.

Die Stadtführungen "Geseke entdecken" und "Geseke entdecken und schmecken" sind ein gemeinsames Angebot der Stadt Geseke, des Vereins für Heimatkunde e.V. und der Initiative Geseke.

Stadtführung Freitag, 20. September 2019
Beginn 14.30 Uhr
Dauer 1,5 Stunden
Treffpunkt Altes Rathaus am Teich
Kosten 2,00 ¤

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben