Bildungsmöglichkeiten nach dem Schulabschluss

02.10.2019

Informationsveranstaltung am 10.10.2019 in der Sekundarschule Geseke

Logo der Sekundarschule Geseke


Die Schülerinnen und Schüler können ihre Schullaufbahn an der Sekundarschule Geseke mit dem Hauptschulabschluss, dem mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife | Realschulabschluss) oder dem mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit der Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe beenden. Doch was kommt nach der Klasse 10? Beginnt mein Kind eine Ausbildung oder geht es weiter zur Schule? Welche Bildungsgänge gibt es?

Am 10.10.2019 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr können sich Schülerinnen, Schüler und Eltern in den Räumlichkeiten der Sekundarschule Geseke über die Bildungsmöglichkeiten nach dem Schulabschluss informieren. Die Sekundarschule Geseke hat dazu das Gymnasium Antonianum Geseke sowie die Berufskollegs aus Lippstadt (INI Berufskolleg | Lippe-Berufskolleg | Stift Cappel-Berufskolleg | Berufskolleg Marienschule Lippstadt), Soest (Hubertus-Schwarz-Berufskolleg | Börde-Berufskolleg) und Büren (Ludwig-Erhard Berufskolleg) eingeladen. Die Schulen stellen allen Interessierten ihre Fachrichtungen, die berufsvorbereitenden Bildungsgänge sowie die Abschlüsse vor und stehen für Fragen im Anschluss zur Verfügung.



Datum  Donnerstag, 10. Oktober 2019
Uhrzeit  18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Ort Sekundarschule Geseke
Auf den Strickern 30
59590 Geseke
Anmeldung  nein

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 109
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben