Arbeiten fallen auch außerhalb der Badesaison an

19.12.2019
Das Team um die Schwimmmeister Alexander Rudolph, Ute Wieske und Simon Köthemann (v.l.) hat in den vergangenen Wochen das Freibad kräftig aufgemöbelt.
Das Team um die Schwimmmeister Alexander Rudolph, Ute Wieske und Simon Köthemann (v.l.) hat in den vergangenen Wochen das Freibad kräftig aufgemöbelt.
Auch wenn die Freibadsaison in Geseke schon seit einigen Wochen beendet ist, sind die Schwimmmeister Alexander Rudolph, Ute Wieske und Simon Köthemann dennoch weiterhin im Einsatz. Schließlich gilt es, das Bad fit für den Winter, aber auch schon für die kommende Badesaison 2020 zu machen. Und so wurden in den zurückliegenden Tagen und Wochen Hecken geschnitten, Bänke instand gesetzt und verschiedene Malerarbeiten durchgeführt. U.a. hat das Freibad-Team die Betonpfeiler gestrichen, die Außenduschen lackiert und die Personalräume mit einem neuen Anstrich versehen.
U.a. wurden zahlreiche Bänke neu lackiert und instand gesetzt.
U.a. wurden zahlreiche Bänke neu lackiert und instand gesetzt.
Auch die Außenduschen wurden mit Farbe verschönert.
Auch die Außenduschen wurden mit Farbe verschönert.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben