Erste NRW-Ehrenamtskarten vergeben

28.01.2020
Stellvertretend für insgesamt 109 ehrenamtlich Tätige aus dem Stadtgebiet, nahmen nun 12 Vertreter die ersten NRW-Ehrenamtskarten aus den Händen von Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden (vorne, r.) entgegen.
Stellvertretend für insgesamt 109 ehrenamtlich Tätige aus dem Stadtgebiet, nahmen nun 12 Vertreter die ersten NRW-Ehrenamtskarten aus den Händen von Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden (vorne, r.) entgegen.
Stellvertretend für insgesamt 109 ehrenamtlich Tätige aus dem Stadtgebiet, nahmen nun 12 Vertreter die ersten NRW-Ehrenamtskarten aus den Händen von Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden entgegen. "Die Karten sind ein äußeres Zeichen für innere Wertschätzung. Die Gesellschaft erkennt damit euer besonderes Engagement an. Es gilt euch allen danke zu sagen", lobte van der Velden den vielfältigen Einsatz jedes einzelnen Honorierten.

Mit der Ehrenamtskarte sollen die Karteninhaber/innen Vergünstigen in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen erhalten. In Geseke beteiligen sich bisher 12 Firmen und Institutionen. Die Karte gilt NRW-weit.

Eine Ehrenamtskarte erhält, wer mindestens fünf Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung nachweislich tätig ist. Es spielt keine Rolle, in welchem Bereich das Engagement erbracht wird. Auch können Tätigkeiten bei verschiedenen Organisationen zusammengerechnet werden, um die Anforderung eines mindestens fünfstündigen Engagements pro Woche zu erfüllen.

Um eine Ehrenamtskarte zu bekommen, muss einfach nur ein Bewerbungsbogen ausgefüllt werden. Dieser ist bei der Stadt Geseke erhältlich. Die Karte selbst hat die Größe einer Kreditkarte und passt somit bestens ins Portemonnaie. Sie zählt landesweit in allen teilnehmenden Kommunen.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben