Stadtführung am 12. August ausgebucht!

24.07.2020

Geseke entdecken "2. Weltkrieg - Bombenangriff auf den Geseker Bahnhof"

Bahnhofsumfeld im zweiten Weltkrieg
Das nach einem Bombenangriff zerstörte Bahnhofsumfeld.

Die Stadtführung mit Winfried Schnieders am 12. August, die sich mit der Geschichte der Stadt Geseke im Zweiten Weltkrieg befasst, ist ausgebucht!

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben