Alleine sammeln und doch gemeinsam für eine saubere Stadt

01.04.2021

Viele fleißige Helfer beim Frühjahrsputz 2021

Blick auf die mit Müll gefüllten Tüten

Gemeinsam mit der Stadt Geseke und vielen Bürgerinnen und Bürgern pflegt und verschönert die Initiative Geseke seit 2010 beim Frühjahrsputz das Stadtbild. Üblicherweise ist der Marktplatz der Treffpunkt an einem Samstag im März. Von dort aus gehen die Kinder und Erwachsenen in die verschiedenen Bezirke in der Innenstadt und sammeln den Müll auf. Nach rund zwei Stunden trifft man sich zur gemeinsamen Stärkung an der Remise am Haus Thoholte. Zu Anfang der Corona-Pandemie im letzten Frühjahr musste der Frühjahrsputz abgesagt werden. Damit der Frühjahrsputz nicht auch 2021 ausfällt, haben die Organisatoren die Aktion unter das Motto "Alleine sammeln und doch gemeinsam für eine saubere Stadt" gestellt.  Der individuelle Frühjahrsputz 2021 fand dezentral und über zwei Wochen statt.

"Wir haben uns über die vielen Teilnehmer gefreut, die sich am Frühjahrsputz beteiligt haben. Familien, Freunde und Freundinnen, Kindergarten- und Schulkinder sowie Erwachsene haben die Aktion unterstützt. Alle Kindergärten aus dem Stadtgebiet und auch die Landkinder aus Mönninghausen haben mit aufgeräumt, die Dr. Adenauer-Schule war dabei, die OGS-Kinder der Grundschule St. Marien haben am Nachmittag rund um die Schule gesammelt, die Sekundarschule mit ca. 170 Schülerinnen und Schüler und zehn Lehrpersonen haben über zwei Wochen verteilt an der Aktion teilgenommen. Die Reinigung der Feldflur hat der Hegering Geseke übernommen und viele Privatpersonen war in und um Geseke unterwegs", freuen  sich Thomas Stephan (Initiative Geseke) und Bürgermeister Remco van der Velden über die tolle Resonanz. "Danke an alle kleinen und großen Helferinnen und Helfer, die sich trotz der Corona-Pandemie am Frühjahrsputz beteiligt und sich für ihre Stadt engagiert haben. Unser Ziel bleibt es, das Bewusstsein für die Umwelt und unsere Stadt zu verbessern. Der Frühjahrsputz ist definitiv ein nachhaltiger Beitrag zur Festigung des Umweltbewusstseins."

Vielen Dank für die Teilnahme und die Fotos!


  • Thomas und Matteo haben den Wall vom Müll befreit
    Thomas und Matteo haben den Wall vom Müll befreit
  • Ingolf und Thomas unterstützten auch in diesem Jahr wieder den Frühjahrsputz
    Ingolf und Thomas unterstützten auch in diesem Jahr wieder den Frühjahrsputz
  • Mehrere Tüten Müll haben Christiane und Elea an der Mühlenbreite gesammelt
    Mehrere Tüten Müll haben Christiane und Elea an der Mühlenbreite gesammelt
  • Familie Romberg hat den Fußweg im Wohngebiet Stockheimer Straße aufgeräumt.
    Familie Romberg hat den Fußweg im Wohngebiet Stockheimer Straße aufgeräumt.
  • Die Kleinsten der Familie staunten über den vielen Müll im Gebüsch und halfen mit, die alten Zeitungen zu entsorgen.
    Die Kleinsten der Familie staunten über den vielen Müll im Gebüsch und halfen mit, die alten Zeitungen zu entsorgen.

Grundschule St. Marien: Kinder der OGS haben rund um ihre Schule aufgeräumt


Dr. Adenauer Grundschule


Städt. Kindergarten "Rabennest"


Landkinder Kindergarten Mönninghausen


Ev. Familienzentrum Senfkorn


Mia und Freundinnen


  • Mia und ihre Familie beteiligten sich am Geseker Frühjahrsputz.
    Mia und ihre Familie beteiligten sich am Geseker Frühjahrsputz.
  • Gemeinsam mit ihrer Freundin wurde am nächsten Tag weitergesammelt.
    Gemeinsam mit ihrer Freundin wurde am nächsten Tag weitergesammelt.
  • Selbst das regnerische Wetter hielt Mila und ihre Freundin nicht vom Frühjahrsputz ab
    Selbst das regnerische Wetter hielt Mila und ihre Freundin nicht vom Frühjahrsputz ab

Sekundarschule Geseke, Fotos der Klassen 5b und 5c


Emil und Daniel


  • Den Geseker Bach säuberten Emil und Daniel.
    Den Geseker Bach säuberten Emil und Daniel.

Traditionsverein Störmede


Hegering Geseke


  • Der Hegering Geseke befreite die Feldflur vom Müll. Einige Autoanhänger Müll und Altreifen wurden entsorgt.
    Der Hegering Geseke befreite die Feldflur vom Müll. Einige Autoanhänger Müll und Altreifen wurden entsorgt.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben