Geseke entdecken: "Rund um den Wall"

22.07.2021

Sonntag, 15. August 2021

Blick auf den Wall (Foto: Stadt Geseke)

Der Geseker Wall steht im Mittelpunkt einer Stadtführung der Reihe "Geseke entdecken" am Sonntag, 15. August 2021. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Alten Rathaus am Teich in Geseke.

Gemeinsam mit Stefanie Volmer-Dömer erkunden Sie den Wall, erfahren, warum Geseke eine massive Festung erstellte, welche Bedeutung die Stadttore hatten, was es mit dem schwarzen Jörkel und dem Pulverturm auf sich hatte und vieles mehr. 

Die Stadtführung kostet 2,00 ¤ pro Person und ein ein gemeinsames Angebot des Vereins für Heimatkunde und der Stadt Geseke. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich im Presseamt der Stadt Geseke unter der Telefon-Nummer 02942/500 512 zu folgenden Zeiten an: montags - freitags: 08.00 Uhr - 12.30 Uhr und montags - donnerstags: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr.

Die gültigen Schutz- und Hygienevorschriften des Landes NRW gelten auch für die Führung. 

Führung  Sonntag, 15. August 2021
Beginn  15.00 Uhr
Treffpunkt  Altes Rathaus am Teich 
Obolus 2,00 ¤ pro Person - Kinder: kostenfrei 
Anmeldung ja

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 109
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben