Informationsveranstaltung am 01.06. für Eltern der Tagesstätte Villa Kunterbunt, des Ev. Familienzentrums Senfkorn, des AWO Familienzentrums Kindergartens Rasselbande sowie der kath. Kindergärten St. Josef und St. Cyriakus, deren Kinder im Sommer 2018 eingeschult werden

23.05.2016

Für alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2011 bis einschließlich 30.09.2012 geboren sind, beginnt in zwei Jahren ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt. Sie werden im Sommer 2018 schulpflichtig und in einer der Grundschulen der Stadt Geseke eingeschult.

Nach § 36 Abs. 1 Schulgesetz (SchulG) des Landes Nordrhein-Westfalen sollen alle Erziehungsberechtigte, deren Kinder in zwei Jahren eingeschult werden, durch den Schulträger gemeinsam mit den Leiterinnen und Leitern der Tageseinrichtungen für Kinder und der Grundschulen zu einer Informationsveranstaltung eingeladen werden, in der sie über Fördermöglichkeiten im Elementar- und Primarbereich beraten werden.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, frühzeitig zu informieren sowie eine evtl. noch vorhandene gewisse Distanz zur Schule zu nehmen. Des Weiteren werden noch Informationen über die Offene Ganztagsgrundschule gegeben.

Der Termin findet am Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 19.00 Uhr in der Alfred-Delp-Grundschule, Auf den Strickern 28 in Geseke statt.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben