Brand im Kindergarten Strolchhausen

31.03.2016
Ein Teil des Kindergartens "Strolchhausen" ist komplett ausgebrannt.
Ein Teil des Kindergartens "Strolchhausen" ist komplett ausgebrannt.
In der Nacht zum heutigen Donnerstag, 31. März, hat es in den Räumen des Kindergartens "Strolchhausen", Am Freistuhl, gebrannt. Wie die Polizei berichtet, gingen gegen 2.00 Uhr zeitgleich mehrere Meldungen bei der Feuerwehr ein. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte der Kindergarten bereits in erheblicher Ausdehnung. Bewohner der angrenzenden Asylunterkunft versuchten bereits mit Feuerlöschern den Brand zu bekämpfen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand mit großem Personaleinsatz schnell löschen. Durch die Polizei wurden Spuren gesichert, die einen vorherigen Einbruch vermuten lassen. Der Brandort wurde beschlagnahmt und wird von spezialisierten Einsatzkräften der Kriminalpolizei genauer untersucht. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Um 14 Uhr werden alle Kindergartenleitungen aus dem Geseker Stadtgebiet zu einem Treffen in der Stadtverwaltung zusammen kommen. Dann wird das weitere Vorgehen besprochen. Verschiedene andere Kindergärten haben bereits ihre Hilfe signalisiert und wollen sowohl räumlich aushelfen, als auch durch Material wie beispielsweise Spielzeug dem betroffenen Kindergarten unter die Arme greifen.

Insgesamt besuchen 52 Kinder (davon 16 unter drei Jahren) den Kindergarten "Strolchhausen" und müssen nun zeitnah an anderen Stellen untergebracht werden. So hat z.B. der Pastoralverbund angeboten, das Pfarrheim St. Marien als Ausweichunterkunft des Kindergartens zur Verfügung zu stellen.

Beim Blick in die ausgebrannten Räume wird das ganze Ausmaß deutlich.
Beim Blick in die ausgebrannten Räume wird das ganze Ausmaß deutlich.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben