KinderKulturKlub Papageno - neues Programm vorgestellt

27.09.2016
Logo KinderKulturKlub Papageno

Auf ein wunderschönes Programm können sich die Kinder in den nächsten Monaten freuen. Der KinderKulturKlub Papageno bietet in den nächsten Monaten vier Theaterfahren nach Paderborn in die Paderhalle bzw. in das Stadttheater nach Lippstadt sowie eine Ballettaufführung in Geseke an. 

Ein kostenloser Bustransfer steht den jungen Kulturinteressierten zur Verfügung. Begleitet wird die Tour von zwei Erwachsenen, so dass auch Kinder ohne Eltern mitfahren können.

Die erste Kulturfahrt führt die Kinder im November nach Paderborn zum Theaterstück "Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel" nach Edith Blyton. Ebenfalls im November und zwar am 19.11. wird wieder eine Ballettaufführung im großen Festsaal des Gymnasium Antonianum angeboten. Rund 100 Schülerinnen von Lena Massimo führen einen Akt aus dem weltberühmten Nussknacker von Tschaikowsky auf.  Kurz vor Weihnachten und passend zum Auftakt der Weihnachtsferien am Donnerstag, den 22. Dezember fährt der KinderKulturKlub nach Paderborn zu "Aladin - das zauberhafte Weihnachtsmärchen". Auf den 13. Mai 2017 fiebern sicherlich viele Fans von Feuerwehrmann Sam hin. Dann nämlich fährt der KinderKulturKlub zum Kinderstück "Der Feuerwehrmann Sam" nach Paderborn. Hier dürfen die Gäste gerne als Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau verkleidet kommen. Den Abschluss des Programmes 2016 / 2017 ist dem Landeskinderorchster NRW vorbehalten. Sie musizieren beim Kinderkonzert "Super-Jojo und die Musikmaschine" und jeder kann dabei aktiv werden.

Anja Schwarzer, 2. Vorsitzende des Vereines K&K - Verein der Kulturfreunde e.V. und verantwortlich für das Programm des KinderkulturKlubs Papageno, dankte der Sparkasse Geseke wieder für die finanzielle Unterstützung. Sie bot Schulen und Kindergärten ihre Hilfe an, wenn sie für ein kulturelles Event Unterstützung benötigen.

Nähere Informationen zum Kinderkultur-Programm finden Sie hier.

Anja Schwarzer, stv. Vorsitzende des Vereins K&K - Verein der Kulturfreunde e.V., stellte das Kinderprogramm 2016/2017 vor und bedankte sich bei Meinolf Schniedermeier, Vorstand der Sparkasse, für die Unterstützung der Sparkasse Geseke.
Anja Schwarzer, stv. Vorsitzende des Vereins K&K - Verein der Kulturfreunde e.V., stellte das Kinderprogramm 2016/2017 vor und bedankte sich bei Meinolf Schniedermeier, Vorstand der Sparkasse, für die Unterstützung der Sparkasse Geseke.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben