Stadtführung "Rund um den Wall" am 16. Juli 2016

22.06.2016

Stadtführung aus der Reihe "Geseke entdecken und schmecken"

Blick auf den Wall
Der Wall steht im Mittelpunkt der Stadtführung mit Gerd Muhs am 16. Juli 2016.

Entdecken Sie die Geschichte des Geseker Walls bei der Stadtführung am 16. Juli 2016. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr am Alten Rathaus am Teich in Geseke.

Die Stadtführung "Rund um den Wall" beginnt mit einem kühlen Getränk im Trauzimmer im Alten Rathaus. Erfahren Sie von Gerd Muhs Interessantes über die Bedeutung des Walls, den tollen Christian, die Wehranlagen und vieles mehr. Die Stadtführung endet gegen 18.00 Uhr mit der Einkehr zum Essen.

Die kulinarische Stadtführung kostet 15 € pro Person. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Bitte melden Sie sich im Presseamt der Stadt Geseke (Telefon: 02942 – 500 49) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Stadtführungen "Geseke entdecken“ und "Geseke entdecken und schmecken“ sind ein gemeinsames Angebot der Stadt Geseke, des Vereins für Heimatkunde e.V. und der Initiative Geseke.  

 

Stadtführung 16. Juli 2016
Beginn 16.00 Uhr
Dauer 1 ½ St.
Treffpunkt Altes Rathaus am Teich
Abschluss
Kosten 15,00 € pro Person

Weitere Stadtführungen:

28.08. - Die Spur der Steine - Stadtführung per Rad

17.09. - Rundgang zu den historischen Stätten in der Ackerbürgerstadt

15.10. - Infrastruktur

18.11. - Museum

27.11. - Nachtwächterführung


Nähere Informationen erhalten Sie im Presseamt der Stadt Geseke unter der Telefon-Nummer 02942/500-49 oder im Internet unter www.geseke.de.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben