Schulhofsperrung Dr. Adenauer Schule Geseke

22.11.2016
Blick auf den gesperrten Schulhof der Dr. Adenauer Grundschule
Teilbereiche des Schulhofes sind seit einigen Wochen aus Verkehrssicherungsgründen gesperrt.

Die in den Herbstferien bei einer routinemäßigen Überprüfung festgestellten Mängel an der Fassade des Schulgebäudes der Dr. Adenauer Schule in Geseke führten zur sofortigen Sperrung der betroffenen Teile des Schulhofes.

"Diese Situation ist für die Schüler und Schülerinnen, die sich in den Pausen austoben sollen/ wollen, aber auch für die Lehrer nicht zufriedenstellend. Wir wollen diese Lage natürlich schnellstmöglich ändern und werden als Sofort-Maßnahme Schutznetze an den oberen beiden Stockwerke befestigen", informiert Bürgermeister Dr. Remco van der Velden.

Das städtische Gebäudemanagement hat die Fassade des Schulgebäudes überprüft und ist zurzeit dabei ein Sanierungskonzept zu erarbeiten. Die Schutznetze sollen die Situation auf dem Schulhof entschärfen und werden nach der Lieferung, die in der zweiten Dezemberwoche erwartet wird, vom städtischen Bauhof an der Fassade befestigt.

 

(Pressemitteilung vom 22.11.2016)

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben