"Leben mit Demenz"

08.03.2016

Kursreihe für Angehörige

Erste Seite Flyer Demenzkursreihe

7 Abende vom 12. April bis zum 03. Mai 2016

Etwa 80 % aller Pflegebedürftigen werden ohne Unterstützung von professionellen Hilfen durch Ehepartner, nahen Verwandten und ehrenamtlichen Pflegepersonen zu Hause betreut. Viele Angehörige fühlen sich mit der Übernahme der Pflege vor neue Aufgaben gestellt, müssen ihre Lebenspläne ändern, werden rund um die Uhr beansprucht und fühlen sich oft emotional und körperlich überfordert. Besonders wer zu Hause einen Menschen mit Demenz betreut, erlebt häufig schwierige und belastende Situationen, die an den eigenen Kräften zehren und viele Frage aufwerfen.

Das Demenz-Servicezentrum Münsterland und die AOK NordWest in Kooperation mit dem Demenznetz Geseke und der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Soest e. V., bieten daher eine kostenlose Kursreihe für Angehörige zum Thema "Leben mit Demenz" an. Die Kursreihe findet an sieben Terminen statt und bietet jedes Mal einen anderen Schwerpunkt, beispielsweise die Anregungen zur Selbstfürsorge, Aktivierungsmöglichkeiten und Ideen zur „sinnvollen“ Beschäftigung der Kranken, welche Leistungen gibt es und welche Hilfeleistungen werden bei Demenz berücksichtigt oder der wertschätzende Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Sie erhalten Informationen, genügend Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch zum Thema Demenz. Ziel ist es, Perspektiven für Betreuung zu entwickeln, die sowohl die Bedürfnisse des Erkrankten als auch die der Angehörigen berücksichtigt.

Die Kursreihe findet vom 12.04.2016 bis 03.05.2016 an sieben Nachmittagen von 17:30 bis 19:30 Uhr in Räumen der Einrichtungen des Demenznetzes in Geseke statt.

Als Referenten/-innen konnten für die verschiedenen Themenschwerpunkte Frau Sonja Steinbock (Demenz-Servicezentrum Münsterland), Herr Dr. med. Michael Grundmann (Facharzt für Neurologie), Frau Andrea Brinker (Kommunikationstrainerin), Frau Jutta Driller (AOK NordWest) und Frau Gabriele Ennemann (Alzheimer Gesellschaft im Kreis Soest e. V.) gewonnen werden.

Anmeldung bei der AOK NordWest in Lippstadt unter Tel. 02941 – 759159. Der Kurs ist offen für Versicherte aller Kassen und kostenfrei.

 

Flyer Kursreihe "Leben mit Demenz" - (pdf)

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben