Konstituierende Sitzung der Stadtwerke Geseke Netze GmbH & Co. KG

12.10.2016

Die Strom- und Gasnetze, die die Stadt Geseke im Rahmen eines Konzessionsbieterverfahrens vergeben hat, werden zukünftig von den Stadtwerken Geseke Netze GmbH & Co. KG bewirtschaftet. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Geseke. Kürzlich fand die konstituierende Sitzung statt. Gesellschafter der Stadtwerke Geseke Netze GmbH & Co.KG sind die innogy Netze Deutschland GmbH und die Vereinigte Gas- und Wasserversorgung GmbH (VGW).

Geleitet wird die Firma von den Geschäftsführern Uwe Varlemann und Karl-Heinz Schlüter. Bürgermeister Dr. Remco van der Velden, der die Sitzung als Gast besuchte: "Die Gründung der Stadtwerke Geseke Netze GmbH & Co.KG ist gut für Geseke und eröffnet der Stadt verschiedene Optionen für Stadtwerke. Diese bereitet die Stadtverwaltung für die politische Entscheidung im Rat auf."

Die Stadtwerke Geseke Netze GmbH & Co. KG werden von den Geschäftsführern Uwe Varlemann (m.) und von Dipl. Ing. Karl-Heinz Schlüter (r.) geleitet.  Bürgermeister Dr. Remco  van der Velden war Gast bei der konstituierenden Sitzung der Gesellschaft in Geseke.
Die Stadtwerke Geseke Netze GmbH & Co. KG werden von den Geschäftsführern Uwe Varlemann (m.) und von Dipl. Ing. Karl-Heinz Schlüter (r.) geleitet. Bürgermeister Dr. Remco van der Velden war Gast bei der konstituierenden Sitzung der Gesellschaft in Geseke.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben