Erinnerungsstücke zum Stadtjubiläum

30.05.2016
Stadtjubiläum
Wenn Geseke im kommenden Jahr das 800-jährige Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte feiern kann, soll nicht nur ein buntes und abwechslungsreiches Programm während der Festwoche im Juli dazu beitragen, dass dieses besondere Event den Bürgerinnen und Bürgern in positiver Erinnerung bleibt. Auch sollen verschiedene Merchandising-Artikel als Erinnerungsstücke an die Jubiläumsfeierlichkeiten erhältlich sein.

Mit den neuen Stadtfahnen und den Jubiläums-Pins, die seit kurzer Zeit bei der Stadt Geseke erhältlich sind, sind bereits die ersten beiden Produkte auf dem Markt. Noch in diesem Jahr sollen weitere Artikel hinzukommen, u.a. auch ein Kartenspiel (französisches Blatt).

Für das geplante Kartenspiel sucht die Stadt Geseke nach schönen Fotomotiven aus der Hellwegstadt. Deshalb sind alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Vereine und Co. aufgerufen, ihre Lieblingsbilder (im Hochformat) einzureichen. Denn, auf jeder Spielkarte soll ein anderes Motiv aus Geseke abgedruckt werden. Ob Altes Rathaus, Brunnen, Wasserrad oder die Warte Lugdal - alles, was Geseke ausmacht, darf abgelichtet werden.

Bis einschließlich 24. Juni können Vorschläge bei der Stadt Geseke an presseamt@geseke.de eingereicht werden. Eine Jury entscheidet dann, welche Motive das Jubiläums-Kartenspiel zieren werden. Die Einsender, deren Bilder ausgesucht werden, stellen der Stadt Geseke sämtliche Bildrechte zur Verfügung.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben