Baukindergeld als neue staatliche Förderung

18.09.2018
Mit Legosteinen spielendes Kind

Baukinder­geld ist ein neuer staatlicher Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Er soll Familien die Finanzierung für den Bau oder Erwerb von Wohneigentum erleichtern.

Voraussetzung für die staatliche Förderung ist unter anderem, dass das zu versteuernde Jahreseinkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet. Die Höhe des Baukindergeldes ist abhängig von der Anzahl der im Haushalt lebenden minderjährigen Kinder, für die Kindergeld bezogen wird.

Seit heute ist eine Antragstellung bei der KFW möglich.

Ausführliche Informationen zum Baukindergeld, die Voraussetzungen im Detail sowie die Antragsunterlagen finden Sie auf der nachstehend verlinkten Internetseite der KFW-Bank.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben