1000 Missverständnisse: Das Miteinander der Kulturen

25.06.2019
Logo der Evangelischen Erwachsenenbildung

"Kompetent im Ehrenamt der Flüchtlingsarbeit" - so heißt eine Veranstaltungsreihe der Evangelischen Erwachsenenbildung.

Auf einen besonders interessanten Termin für Ehrenamtler möchten wir Sie in dem Zusammenhang heute hinweisen: Am 11.07.2019 findet in Geseke eine Fortbildung unter dem Titel "1000 Missverständnisse" statt, bei der das Thema "Konflikte im Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen" im Focus stehen soll. Dabei wird es darum gehen, die Teilnehmer der Veranstaltung für interkulturelle Konflikte zu sensibilisieren und praxisgerechte Wege aufzuzeigen, diese zu überwinden.

Die herzliche Einladung des Evangelischen Kirchenkreises richtet sich nicht nur an ehrenamtlich Tätige, sondern auch an hauptamtliche Akteure und schließlich an die Geflüchteten selbst.

Gebäude der Marienschule
Friedrich-von-Bodelschwingh-Haus

Pfarrerin Kristina Ziemssen, Hassan Taha (Flüchtlingsberatung der Diakonie), Lena Husemann (Erwachsenenbildung) und Elisabeth Patzsch (Flüchtlingsarbeit) werden die Teilnehmer kompetent und engagiert durch diese Veranstaltung begleiten. Die Fortbildung wird kostenlos angeboten. Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Termin: 11. Juli 2019, 16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Friedrich-von-Bodelschwingh-Haus, Auf den Strickern 43, Geseke

Anmeldungen sind bis zum 6. Juli 2019 unter der E-Mail erika.deifuss@evkirche-so-ar.de möglich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02921 396151.

Weitere Meldungen:

Welche Projekte gibt es in Geseke in Sachen "Zuwanderung & Integration"? Kann ich mitmachen? Und wie ist der aktuelle Stand? Hier erfahren Sie es.

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Abteilung "Soziale Sicherung" der Stadt Geseke sowie Pressemitteilungen und sonstige Artikel zu sozialen Themen.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben