Flüchtlingsberatung in Geseke

refugee counselling - contact and information

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu professionellen Beratungsangeboten für geflüchtete Menschen in Geseke.

Find out everything you need to know about professional counselling services for refugees in Geseke.

refugee counselling in geseke

Beratungsangebote für die in Geseke lebenden ausländischen Flüchtlinge bieten neben der Stadt Geseke, Abt. Soziale Sicherung unter anderem die Arbeitsagentur Soest und das Jobcenter Lippstadt mit dem gemeinsamen Projekt Integration Point sowie die Ausländerbehörde des Kreises Soest.

Die behördlichen Beratungsangebote werden sinnvoll ergänzt durch professionelle Beratungsstellen verschiedener freier Träger (z.B. Caritas, INI, SKF, SKM, AWO), die in der näheren Umgebung bzw. in Nachbarstädten präsent sind.

Eine Auflistung der für Geseke verfügbaren Beratungsangebote finden Sie in der Datenbank des Kommunalen Integrationszentrums.

Beratung der Diakonie Ruhr-Hellweg in Geseke:

Logo der Diakonie Ruhr-Hellweg
Flüchtlingsberatung der Diakonie Ruhr-Hellweg

Insbesondere die Diakonie Ruhr-Hellweg bringt sich für die hier lebenden Menschen intensiv in die Flüchtlingsberatung ein, dann sie berät in regelmäßigen Sprechstunden hier vor Ort in Geseke. Die kompetente Beratung durch Fachkräfte der Diakonie Ruhr-Hellweg wird in Geseke gut nachgefragt. Sie umfasst unter anderem folgende Leistungen:

  • Psychosoziale Beratung geflüchteter Menschen,
  • Beratung zum Asylverfahren und zum Aufenthaltsrecht,
  • Beratung in Behördenangelegenheiten für geflüchtete Menschen und Ehrenamtler (z.B. Jobcenter, Agentur für Arbeit, Familienkasse, Ausländerbehörde, Botschaften, Standesamt),
  • Hilfestellung bei der Beantragung unterschiedlichster Sozialleistungen (z.B. Kindergeld, Arbeitslosengeld II),
  • Unterstützung bei Angelegenheiten des täglichen Lebens (z.B. Schule und Ausbildung, Wohnen, Haushaltsenergie, Mobilität),
  • Beratung und Unterstützung zu Fragen und Angeboten rund um die Integration.

Die Sprechstunden der Diakonie finden momentan drei Mal wöchentlich in Geseke statt.

Beratungsstellen in Geseke

Die Flüchtlingsberatung der Diakonie Ruhr-Hellweg ist in Geseke unter folgenden Adressen erreichbar:

Altes Rathaus Bodelschwingh-Haus
Am Teich 13, 59590 Geseke Auf den Strickern 43, 59590 Geseke

Beratungsstelle Altes Rathaus

Im Alten Rathaus der Stadt Geseke ist die Flüchtlingsberatung in der Regel an jedem Dienstag von 11 bis 16 Uhr vor Ort. Näheres entnehmen Sie bitte den nachfolgend verlinkten Informationen zum Terminplan der Beratungsdienste im Alten Rathaus. Telefonisch ist der Berater dort während der Sprechzeiten unter der Rufnummer 02942 50035 erreichbar. Die E-Mail-Adresse lautet aebel@diakonie-ruhr-hellweg.de. Eine Terminvereinbarung kann auf Wunsch auch durch uns koordiniert werden.

Beratungsstelle Bodelschwingh-Haus

Das Friedrich-von-Bodelschwingh-Haus ist das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Geseke. Dort finden regelmäßig verschiedenste Aktivitäten der Kirchengemeinde statt. Unter anderem gibt es dort auch immer wieder Angebote für geflüchtete Menschen, beispielsweise Sprachkurse.

In diesem Haus ist die Diakonie Ruhr-Hellweg zwei Mal wöchentlich im Rahmen der Flüchtlingsberatung vor Ort. In der Regel an jedem Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 11 bis 14 Uhr. Es empfiehlt sich eine telefonische Voranmeldung unter der Rufnummer 02942 78930. Die E-Mail-Adresse lautet htaha@diakonie-ruhr-hellweg.de. Wenn Sie es wünschen, kann der Beratungstermin auch durch uns vereinbart werden.

Flüchtlinge in Geseke: Fakten und Infos

Die Stadt Geseke erfüllt vielfältige Aufgaben im Rahmen der Aufnahme, Unterbringung, Versorgung und sozialen Betreuung ausländischer Flüchtlinge. Dabei arbeiten wir eng mit allen relevanten haupt- und ehrenamtlichen Akteuren zusammen, um eine ganzheitliche, optimale Betreuung und Integration bestmöglich zu unterstützen.
Welche Projekte gibt es in Geseke in Sachen "Zuwanderung & Integration"? Kann ich mitmachen? Und wie ist der aktuelle Stand? Hier erfahren Sie es.
Wir informieren Sie hier über die wichtigsten Fakten zum Asylbewerberleistungsrecht.

Die Initiative für Integration in Geseke ist ein Netzwerk von Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich ehrenamtlich für die in Geseke lebenden Flüchtlinge engagieren. Die Gruppe agiert unter der Trägerschaft der Malteser in Geseke. Weitere Freiwillige sind jederzeit herzlich willkommen.

Die Stadt Geseke möchte anerkannte Flüchtlinge dabei unterstützen, eine geeignete Privatwohnung in Geseke zu finden. Vermieter haben hier Gelegenheit, freien Wohnraum an die Stadt Geseke zu melden.
Zum Thema „Flüchtlinge in Geseke“ haben wir hier einige wichtige Fakten und rechtliche Hintergründe in einer FAQ-Liste für Sie zusammengestellt.

Adresse (Hauptgebäude):
Stadtverwaltung Geseke
An der Abtei 1
59590 Geseke

Verwaltungsgebäude Altes Rathaus:
Stadtverwaltung Geseke
Am Teich 13
59590 Geseke

Außenstelle Bürgerbüro/Ordnungsamt:
Stadtverwaltung Geseke
Mühlenstraße 11
59590 Geseke

Briefadresse/Fon/Fax/Mail:
Stadtverwaltung Geseke
Postfach 1442
59585 Geseke

Telefon: 02942 / 500 0
Telefax: 02942 / 500 25
E-Mail: post@geseke.de

nach
oben