Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Vergabeverfahren für die städt. Bauplätze in dem Baugebiet E 34/4 und Nr. 10-4, sowie für zukünftige Baugebiete
Die öffentliche Bekanntmachung hängt vom 30.06.2021 bis zum 08.07.2021 im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke, An der Abtei 1, aus
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Beschluss des Bebauungsplanes E 44 - Rabenfittich - der Stadt Geseke gem. § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) in der derzeit gültigen Fassung
Die öffentliche Schlussbekanntmachung des Bebauungsplanes E 44 - Rabenfittich - der Stadt Geseke erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten der Stadtverwaltung Geseke, wie das in der Hauptsatzung der Stadt Geseke im § 18 in Übereinstimmung mit der Bekanntmachungsverordnung vorgeschrieben ist.

Im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke hängt vom 30.06.2021 bis 08.07.2021 die Schlussbekanntmachung des Bebauungsplanes E 44 - Rabenfittich - der Stadt Geseke gem. §§ 3 (2) und 4 (2) BauGB aus.
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - (6.) Sitzung des Rates der Stadt Geseke am Dienstag, 29.06.2021, 18.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums, Wichburgastraße 1
Die öffentliche Bekanntmachung hängt vom 21.06.2021 bis zum 29.06.2021 im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke, An der Abtei 1, aus
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - 122. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Geseke - Genehmigung gem. § 6 BauGB
Die öffentliche Bekanntmachung - Genehmigung der 122. Änderung des Flächennutzungsplanes - der Stadt Geseke erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten der Stadtverwaltung Geseke, wie das in der Hauptsatzung der Stadt Geseke im § 18 in Übereinstimmung mit der Bekanntmachungsverordnung vorgeschrieben ist.

Im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke hängt vom 11.06.2021 bis 19.06.2021 die Schlussbekanntmachung der 122. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Geseke aus.
Weiterlesen
Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 23/2021)
Öffentliche Bekanntmachung Antrag des Kreises Soest auf Genehmigung nach §68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zur Renaturierung der Ahse von Stat. km 37,90 bis 38,30 in Bad Sassendorf-Lohne an der Papiermühle - hier: Bekanntgabe des Ergebnisses der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)
Weiterlesen