Pressemitteilungen (Archiv)

Kultur & Schule

Eine Woche vor den Sommerferien verwandelte sich das Foyer der Alfred-Delp-Grundschule in eine Ausstellungshalle. Wunderschöne und phantasievolle Bilder, Skulpturen und Tonarbeiten haben zwanzig Kinder der vierten Klassen gemeinsam mit der Künstlerin Leni da Rocha Lordelo Gehlen geschaffen.

Eine Woche vor den Sommerferien verwandelte sich das Foyer der Alfred-Delp-Grundschule in eine Ausstellungshalle. Wunderschöne und phantasievolle Bilder, Skulpturen und Tonarbeiten haben zwanzig Kinder der vierten Klassen gemeinsam mit der Künstlerin Leni da Rocha Lordelo Gehlen geschaffen.

Schulleiter Thomas Fecke-Gehls: "Wir freuen uns sehr, dass wir durch das Projekt Kultur & Schule Kindern diese Kunst vermitteln können und sind sehr froh, dass wir Frau Rocha Lordelo Gehlen gewinnen konnten. Die Kinder haben zwei Schulstunden pro Woche, außerhalb des regulären Unterrichtes, mit der Künstlerin gearbeitet. Im ersten Halbjahr zehn Schülerinneren und Schüler der Klasse 4a, im zweiten Halbjahr dann zehn Kinder der Klasse 4b. Wir freuen uns daher sehr, dass wir das Landesprogramm Kunst & Schule auch im nächsten Schuljahr wieder durchführen können?.

Das Programm Kunst & Schule des Landes NRW ergänzt das schulische Lernen. Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturpädagogen sind eingeladen zur Gestaltung von Projekten in den Schulen eingeladen. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur - unabhängig vom familiären Hintergrund und ihrem sozialen Status.

Leni da Rocha Lordelo Gehlen: "Es ist eine schöne Möglichkeit für die Kinder Kunst zu erarbeiten und zu erfahren. Ich erkläre und zeige nur und bin ganz begeistert und stolz, was für wunderbare Kunststücke entstehen. Es macht uns allen viel Spaß. Dabei arbeiten die Kinder ganz in Ruhe, gleichzeitig wird sogar noch ihre Konzentrationsfähigkeit gefördert. Im Schuljahr 2018/2019 darf ich noch einmal mit Mädchen und Jungen der vierten Klasse arbeiten. Dabei werden wir andere Kunstobjekte verwirklichen. Wir werden Collagen mit Naturelementen und Metalleffekten kreieren. Die Mädchen und Jungen dürfen natürlich ihrer Phantasie freien Lauf lassen und ihr Motiv selbst wählen".