Öffentliche Bekanntmachungen

Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 3/2022)
Öffentliche Bekanntmachung
Antrag des Ruhrverbandes, auf Plangenehmigung nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz für die naturnahe Umgestaltung und die Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an der Krusmecke von ca. Gewässerkilometer St. 0+540 bis 0+700
hier: Bekanntgabe des Ergebnisses der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Antrag des Ruhrverbandes auf Plangenehmigung nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz für die naturnahe Umgestaltung und Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an der Schlibbecke von ca. Gewässerkilometer St. 0+040 bis 0+180
hier: Bekanntgabe des Ergebnisses der standortbezogenen Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Öffentliche Bekanntmachung gemäß § 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) i. V. m. § 21 a der 9. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV) -Erteilung der Genehmigung-

Öffentliche Bekanntmachung gemäß § 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) i. V. m. § 21 a der 9. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV) -Erteilung der Genehmigung -

Öffentliche Bekanntmachung gemäß § 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) i. V. m. § 16 der 9. Verordnung zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchV) - Absage des Erörterungstermins gem. § 16 Abs. 1 Nr. 1 der 9. BImSchV -
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - der Vertretungsberechtigten des Abwasserwerks Geseke
Die öffentliche Bekanntmachung hängt vom 10.01.2022 bis zum 18.01.2022 im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke, An der Abtei 1, aus.
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Änderung der Anlagen der Gebührensatzung und der Honorarordnung des Volkshochschul-Zweckverbandes Büren, Delbrück, Geseke, Hövelhof, Salzkotten und Bad Wünnenberg
Die öffentliche Bekanntmachung hängt vom 10.01.2022 bis zum 18.01.2022 im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke, An der Abtei 1, aus.
Weiterlesen
Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 2/2022)
Öffentliche Bekanntmachung
Allgemeinverfügung zur Aufhebung der kreisweiten Aufstallungspflicht der Allgemeinverfügung vom 22.11.2021 zum Schutz gegen die Geflügelpest
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Wasserrecht; Planfeststellungsverfahren gem. § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) -Planfeststellungsverfahren „Vertiefung des Steinbruchs Milke der HeidelbergCement AG“ nach § 68 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Wasserrecht; Planfeststellungsverfahren gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - hier: Antrag der Firma HeidelbergCement AG, Postfach 104420, 69034 Heidelberg auf Planfeststellung gemäß § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) in Verbindung mit Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) und Abgrabungsgesetz (AbgrG) zur Vertiefung des Steinbruchs "Milke", Bürener Straße 46, Gemarkung Geseke, Flur 27 und 29
Die öffentliche Bekanntmachung des Planfeststellungsbeschlusses zugunsten der Firma HeidelbergCement AG, Bürener Straße 46, 59590 Geseke erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten der Stadtverwaltung Geseke, wie das in der Hauptsatzung der Stadt Geseke in § 18 in Übereinstimmung mit der Bekanntmachungsverordnung vorgeschrieben ist.

Im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke hängt vom 05.01.2022 bis zum 13.01.2022 die Bekanntmachung des Planfeststellungsbeschlusses zugunsten der Firma HeidelbergCement AG, Bürener Straße 46, 59590 Geseke aus.
Weiterlesen
Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 1/2022)
Öffentliche Bekanntmachung
Allgemeinverfügung zur Aufhebung der Überwachungszone der Allgemeinverfügung vom 02.12.2021 und 06.12.2021, zu den Ausbrüchen in Delbrück (Kreis Paderborn) zum Schutz gegen die Geflügelpest
Weiterlesen
Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 42/2021)
Öffentliche Bekanntmachung
Allgemeinverfügung zur Aufhebung der Überwachungszone der Allgemeinverfügung vom 29.11.2021 zum Ausbruch in Delbrück (Kreis Paderborn) zum Schutz gegen die Geflügelpest
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Widmung von Gemeindestraßen - hier: Erschließungsanlage Stichstraße Südseite Vitusweg
Die öffentliche Bekanntmachung der Widmung von Gemeindestraßen, hier die Erschließungsanlage Stichstraße Südseite Vitusweg, erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten der Stadtverwaltung Geseke, wie das in der Hauptsatzung der Stadt Geseke in § 18 in Übereinstimmung mit der Bekanntmachungsverordnung vorgeschrieben ist.

Im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke hängt vom 20.12.2021 bis zum 28.12.2021 die Bekanntmachung der Widmung von Gemeindestraßen, hier die Erschließungsanlage Stichstraße Südseite Vitusweg, aus.
Weiterlesen
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Geseke - Widmung von Gemeindestraßen - hier: Erschließungsanlagen In der Helle I und In der Helle II und III
Widmung von Gemeindestraßen hier: Erschließungsanlagen In der Helle I (Hauptzug zwischen Ringstraße und Im Kapellenfeld) sowie In der Helle II und III (nach Süden abzweigende Stichstraße mit weiterer nach Westen abzweigender Stichstraße)

Die öffentliche Bekanntmachung der Widmung von Gemeindestraßen, hier die Erschließungsanlagen In der Helle I (Hauptzug zwischen Ringstraße und Im Kapellenfeld) sowie In der Helle II und III (nach Süden abzweigende Stichstraße mit weiterer nach Westen abzweigender Stichstraße), erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten der Stadtverwaltung Geseke, wie das in der Hauptsatzung der Stadt Geseke in § 18 in Übereinstimmung mit der Bekanntmachungsverordnung vorgeschrieben ist.

Im Bekanntmachungskasten der Stadt Geseke hängt vom 20.12.2021 bis zum 28.12.2021 die Bekanntmachung der Widmung von Gemeindestraßen, hier die Erschließungsanlagen In der Helle I (Hauptzug zwischen Ringstraße und Im Kapellenfeld) sowie In der Helle II und III (nach Süden abzweigende Stichstraße mit weiterer nach Westen abzweigender Stichstraße), aus.
Weiterlesen
Amtsblatt für den Kreis Soest (Nr. 41/2021)
Öffentliche Bekanntmachung Inhaltsverzeichnis
1.) Öffentliche Bekanntmachung gemäß § 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) und gem. § 5 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) i. V. m. § 2 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG)
2.) Allgemeinverfügung zur Aufhebung der Überwachungszonen der Allgemeinverfügungen vom 19.11.2021 und 22.11.2021, zu den Ausbrüchen in Delbrück (Kreis Paderborn) und Lippstadt (Kreis Soest) zum Schutz gegen die Geflügelpest
Weiterlesen