Beratung in sozialen Angelegenheiten

Beratungsangebote der Stadt Geseke

Die Stadtverwaltung leistet soziale Beratung zu vielen Themen und Fragestellungen unter anderem durch die Abteilung Soziale Sicherung.

Aber auch andere Stellen der Stadt Geseke beraten in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen in vielfältiger Weise zu sozialen Aspekten, beispielsweise im Rahmen von Familie, Jugend und Senioren, in Schulen (Schulsozialarbeit) und Kindertageseinrichtungen, im Jugendzentrum, durch Mobile Jugendarbeit und in der Schulverwaltung.

Die Dienststellen der Abteilung Soziale Sicherung sind im Alten Rathaus der Stadt Geseke barrierefrei zu erreichen. Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden, einige auch direkt neben dem Haus. Im Alten Rathaus steht während der üblichen Servicezeiten (oder nach Vereinbarung) ein Aufzug zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Falls Sie aus dringenden Gründen einen Gesprächstermin außerhalb der regulären Besuchszeiten benötigen, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir versuchen gerne, dies möglich zu machen. Kranke oder pflegebedürftige Menschen besuchen wir auf Wunsch auch zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim.

Beratungsangebote der Abt. Soziale Sicherung

Wir sind zuständig für Sozialhilfe (u.a. Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung, Bestattungskosten), Asylbewerberleistungen, Wohngeld, Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder und Jugendliche, Rentenangelegenheiten und die trägerunabhängige Pflegeberatung. Im Rahmen dieser Zuständigkeiten bieten wir Ihnen selbstverständlich ein umfassendes, individuelles Beratungsangebot.

Darüber hinaus geben wir Ihnen auch zu anderen staatlichen Sozialleistungen zumindest elementare Auskünfte. Wir beraten Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten gern zu sozialen Problemen und Fragestellungen, mit denen Sie oder Ihre Angehörigen konfrontiert sind.

Und wir halten alle wichtigen Antragsvordrucke der sozialen Sicherungssysteme für Sie bereit.

Soweit wir selbst Ihnen nicht umfassend und kompetent weiterhelfen können, vermitteln wir Sie auf Wunsch weiter an andere Sozialleistungsbehörden oder an soziale Beratungsstellen, die für Ihr spezielles Anliegen professionelle Hilfen bereit halten.

Beratungsangebote anderer Behörden und Organisationen

Für die Geseker Bürgerinnen und Bürger stehen neben der Stadtverwaltung noch viele weitere Behörden, Verbände und Fachdienste mit ihren Beratungsangeboten zur Verfügung. Vielfach auch unmittelbar vor Ort durch Sprechstunden, beispielsweise im Alten Rathaus.