Öffnungszeiten während der Weihnachtsferien

Bis zum 23.12.2021 haben Bürgerinnen und Bürger noch die Möglichkeit, in diesem Jahr wichtige Verwaltungsangelegenheiten zu erledigen. Ab dem 24.12.2021 bis einschließlich 31.12.2021 bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung geschlossen. Notdienste werden für dringende Angelegenheiten angeboten. Geschlossen bleiben auch das Archiv, das städtische Jugendzentrum sowie Lehrschwimmbecken und Sporthallen.

Für dringende, nicht aufschiebbare Angelegenheiten bietet die Stadt folgende Notdienste an:

  • Das Standesamt hat als Notdienst nur für Sterbefallbeurkundungen am Montag, 27. Dezember 2021, und am Donnerstag, 30. Dezember 2021, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Das Standesamt ist an beiden Tagen telefonisch unter den Rufnummer 02942/500-171 und 02942/500-172 zu erreichen. Urkunden zur Sterbefallbeurkundung sollen, wenn möglich, vorab per Mail an standesamt@​geseke.de übersandt werden.
     
  • Das Ordnungsamt der Stadt Geseke ist über die Feiertage, ausschließlich für Anfragen und Mitteilungen rund um das Thema "Corona" (z.B. Fragen zur Freitestung oder Entlassung aus der Quarantäne) am 24. Dezember 2021 sowie vom 27. Dezember 2021 bis 31. Dezember 2021 täglich zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr unter der Rufnummer 02942/500-161 oder per Mail unter corona@​geseke.de erreichbar.
    Die Rufbereitschaft des Ordnungsamtes ist in dringenden Notfällen über die Rettungsleitstelle des Kreises Soest unter der Rufnummer 02921/380000 zu erreichen.
     
  • Das Bürgerbüro öffnet am Donnerstag, 30. Dezember 2021 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Neujahrstag, Samstag, 01. Januar 2022, bleibt geschlossen. 


Ab Montag, 03. Januar 2022 können die Bürgerinnen und Bürger die Dienststellen der Stadt Geseke zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch, per Mail und bei persönlichen Vorsprachen nach Terminvereinbarung mit dem Sachbearbeiter erreichen. Es gilt die 3G-Regel beim Besuch der Stadtverwaltung Geseke.

Stadtarchiv

Das städtische Archiv bleibt ab dem 23. Dezember 2021 geschlossen. Geöffnet hat das Stadtarchiv wieder ab Dienstag, 11. Januar 2022.

Pandemie bedingt sind die Öffnungszeiten weiterhin auf dienstags und donnerstags von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr beschränkt. Weitere Informationen zum Besuch des Stadtarchivs finden Sie hier.

Renate-Bröcker-Jugendzentrum

Auch das Team des Jugendzentrums geht in den Weihnachtsurlaub. Das Renate-Bröcker-Jugendzentrum bleibt vom 23. Dezember 2021 bis einschließlich 02. Januar 2022 geschlossen.

Lehrschwimmbecken Störmede

Das Lehrschwimmbecken im Geseker Ortsteil Störmede bleibt während der Weihnachtsferien in der Zeit vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 10. Januar 2022 für den allgemeinen Badebetrieb geschlossen. Ab Dienstag, 11. Januar 2022 können kleine und große Schwimmer das Lehrschwimmbecken nutzen.

Städtische Sporthallen

Die städtischen Sporthallen stehen für Trainingszwecke in der Zeit vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 01. Januar 2022 nicht zur Verfügung.