Pressemitteilungen

Neujahrskonzert "Vienna Dreams in America"

K&K startet erstmalig mit einem Neujahrskonzert in das neue Jahr. Die Besucher erwarten am 08. Januar 2022 eine rasante musikalische Reise in die Musik des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten und musikalische Erlebnisse mit Höhepunkten der Wiener Neujahrsklassik, von sentimental bis temperamentvoll, großstädtisch und intim, in jedem Fall aber unterhaltsam.

am 08. Januar 2022 um 16.00 Uhr und um 18.30 Uhr

Um mehr Sicherheit zu erreichen, werden 2 Veranstaltungen angeboten, bei denen jeweils nur ca. 25 % der möglichen Plätze belegt werden. Der Sicherheitsabstand von 1,5 m kann so gewährleistet werden. Es gelten die 2G-Regeln. Die Konzertbesucher werden deshalb gebeten, ihren Impf- bzw. Genesungsnachweis nebst Personalausweis mitzubringen. Das Aufbehalten der Maske am Platz ist zwar nicht vorgeschrieben, wird jedoch zur Erhöhung der persönlichen Sicherheit empfohlen. 

Musikalische Reise vom beschwingten Wien in die glanzvolle Musikwelt amerikanischer Traumfabriken

 

 

K&K startet erstmalig mit einem Neujahrskonzert in das neue Jahr. Die Besucher erwarten eine rasante musikalische Reise in die Musik des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten und musikalische Erlebnisse mit Höhepunkten der Wiener Neujahrsklassik - von sentimental bis temperamentvoll, großstädtisch und intim - in jedem Fall aber unterhaltsam.

Auf dem Programm stehen Werke von George Gershwin, Leonard Bernstein und Johann Strauss, aber auch Evergreens der Wiener Lieder sowie amerikanische Filmmusik der 20er bis 50er Jahre und als Sahnehäubchen Musik aus der Wiener Klassik.

 

 

 

Alexandra Bentz (Sopran)

Die Sopranistin Alexandra Bentz kann auf über 40 Rollen am Stadttheater Aachen, Kasemattentheater Luxemburg, Schauspielhaus Frankfurt, Landesbühne Rheinland-Pfalz sowie am Wiener Operetten-Theater zurückblicken.

Xing Wang (Klavier)

Xing Wang, eine der führenden Pianistinnen der Inneren Mongolei ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe. Ihre rege Konzerttätigkeit führt sie als Solistin und Kammermusikerin in bedeutende Konzertsäle Europas und Asiens sowie zu wichtigen Musikfestivals. Auch ist sie Gastdozentin an Musikhochschulen in China.

Florian Koltun (Klavier und Moderation)

Florian Koltun ist Preisträger zahlreicher wichtiger Musikwettbewerbe. Seine Konzerttourneen führen ihn regelmäßig in die großen internationalen Konzertsäle. Er gibt weltweit Meisterkurse und ist an chinesischen Musikhochschulen als Gastdozent tätig.

Andrey Lakisov (Saxophon)

Andrey Lakisov der weißrussische Musiker zählt trotz seines jungen Alters zu den führenden Saxophonisten seiner Generation und gastiert als mehrfacher Preisträger zahlreicher internationaler Musikwettbewerbe im In- und Ausland.

 

Datum 08. Januar 2022
Uhrzeit 16.00 Uhr und 18.00 Uhr
Ort Rittergut Störmede | Albert-Brand-Straße | 59590 Geseke
Eintritt   25,00 €
K&K Mitglieder 23,00 €
Studenten und Auszubildende 50% Nachlass
unter 20 Jahren Eintritt frei
Kartenvorverkauf Sparkasse Geseke | Tel.: 02942 / 5090
Telefonische Kartenbestellung | Überweisung des Betrages innerhalb von acht Tagen auf das Vereinskonto IBAN: DE 12 4165 1965 0000 0199 92 | die Karten werden verbindlich an der Abendkasse hinterlegt
Abendkasse Restkarten sind an der Abendkasse ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn erhältlich

 

Optional Kulinarisches Anschlussevent im Restaurant "Sturmidi" des Rittergutes (Tischreservierung Tel. 0 29 42 - 9 88 08-0)

K&K-Konzertteller "Glasierte Gänsebrust" auf Cranberry-Jus, dazu Wurzelgemüse und Polenta-Klößchen, 1 Glas Wein 0,2 L. sowie Brot und Dip inklusive zu 28,50 € oder Wahl á la Carte (auch in kleineren Portionsgrößen)