Pressemitteilungen (Archiv)

Kommunalwahl 2020

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden erreichte bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 72,45 Prozent und damit die absolute Mehrheit der Stimmen. Im Rat der Stadt Geseke bleibt die CDU stärkste Kraft, die GRÜNEN schafften den Einzug.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schaffen Einzug in den Rat der Stadt Geseke

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden erreichte bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 72,45 Prozent und damit die absolute Mehrheit der Stimmen. Im Rat der Stadt Geseke bleibt die CDU stärkste Kraft, die GRÜNEN schafften den Einzug.

Zwei Bewerber und eine Bewerberin stellten sich für das Amt des Bürgermeisters zur Wahl. Auf Dr. Remco van der Velden entfielen von den gültigen Stimmen 6.526 (72,45 %), Dr. Günter Fiedler erhielt 1.188 (13,19%) und Birgit Pollhans 1.294 (14,37%).

Das Ergebnis der Ratswahl stellt sich wie folgt dar: CDU 4.351 Stimmen (48,57 %), SPD 1.524 Stimmen (17,01%), BG 1.246 Stimmen (13,91%), FDP 586 Stimmen (6,54%) und GRÜNE 1.251 Stimmen (13,97%). Die Wahlbeteiligung lag bei 53,48%. Es wurden 36 Sitze vergeben. Sitzverteilung im Rat der Stadt Geseke in der neuen Wahlperiode 2020 ? 2025: CDU 18 Sitze, SPD 6 Sitze, BG 5 Sitze, FDP 2 Sitze und GRÜNE 5 Sitze. 17 Direktmandate holte die CDU, 1 Direktmandat die SPD.

Alle Details finden Sie unter dem Link https://wahlen.citkomm.de/KW2020/05974020/html5/index.html.