Pressemitteilungen (Archiv)

Neue/s Ortsvorsteher und Ratsmitglied vereidigt

Mit Niklas Heiermann und Bernhard Hesse wurden in der gestrigen Ratssitzung gleich zwei neue Ortsvorsteher berufen. Neues Ratsmitglied ist seit gestern Abend Jan Schütte.

Neues Ratsmitglied - Jan Schütte

In seiner Sitzung am 10. Dezember 2019 hat der Rat der Stadt Geseke mit Jan Schütte (CDU) ein neues Ratsmitglied eingeführt und verpflichtet. Der 36-Jährige aus dem Geseker Ortsteil Ehringhausen tritt damit die Nachfolge des verstorbenen Jürgen Tommke an.

Neuer Ortsvorsteher (Eringerfeld) - Bernhard Hesse

Tommke war neben seiner Ratstätigkeit auch Ortsvorsteher von Eringerfeld. Dieses Amt bekleidet künftig Bernhard Hesse. Der 66-Jährige wurde entsprechend von Gesekes Bürgermeister Dr. Remco van der Velden vereidigt.

Neuer Ortsvorsteher (Langeneicke) - Niklas Heiermann

Ebenfalls einen neuen Ortsvorsteher bekommt der Geseker Ortsteil Langeneicke. Nachdem der bisherige Amtsinhaber Werner Lohn zum Jahresende seinen Abschied bekannt gegeben hatte, galt es einen Nachfolger zu bestimmen. Dieser ist nun in dem 29-jährigen Niklas Heiermann gefunden, der sein Amt zum 1. Januar 2020 antreten wird.