Pressemitteilungen (Archiv)

Neues Mobiliar für die Dr. Adenauerschule

Neues Mobiliar, neue Küche, neue Klassenzimmer - in der Dr. Adenauerschule hat sich einiges getan. Bei einem Besuch (vor der coronabedingten Schulschließung) ließ sich Bürgermeister Dr. Remco van der Velden von Schulleiterin Andrea Rosenthal die neue Gebäudeausstattung zeigen.

Neues Mobiliar, neue Küche, neue Klassenzimmer - in der Dr. Adenauerschule hat sich einiges getan. Bei einem Besuch (vor der coronabedingten Schulschließung) ließ sich Bürgermeister Dr. Remco van der Velden von Schulleiterin Andrea Rosenthal die neue Gebäudeausstattung zeigen. Besonders angetan war der Verwaltungschef dabei von den mitwachsenden Tischen und Stühlen, die neu für die Klassenräume angeschafft wurden. "Das alte Mobiliar hatte einfach nach all den Jahrzehnten ausgedient. Ich bin froh, dass wir mit den mitwachsenden Möbeln nun für die nächsten Jahre gut gerüstet sind", so van der Velden.

Aber auch in anderen Teilen des Schulgebäudes fällt Besuchern künftig sofort auf, dass hier Handwerker am Werk waren. So sind im Verwaltungstrakt neue Decken eingezogen worden, ferner wurden das Sekretariat, das Lehrerzimmer und das Schulleiterzimmer mit neuen Möbeln ausgestattet. Hell, geräumig und einladend wirken die Räume nun. Komplett neu ausgestattet wurde auch die Lehrerküche. Hier kann sich das Lehrerkollegium künftig in den großen Pausen problemlos selbst versorgen.